Dienstag, 18. Dezember 2012

DAS FORTLEBEN auf BO-TOTAl 2013?

Liebe Freunde & Freundinnen! 

Das wäre es doch oder? DAS FORTLEBEN präsentiert ihre lyrisch, kritische Realität auf einem der schönsten Festivals Deutschlands im schönen Ruhrpott zu Bochum im Bermudadreieck! 

Wir würden uns auf alle Fälle sehr freuen, wenn wir auf dem Bochum Total 2013 im nächsten Jahr spielen dürften!

Was meint Ihr?


DAS FORTLEBEN in Russland

Liebe Anders-Denker und Denkerinnen! 

Ihr habt richtig gelesen, DAS FORTLEBEN wird auch in fremdsprachlichen Gefilden gehört und genossen. 

Während wir bereits von einem mexikanischen DJ erfahren haben, dass die Leute in Mexico unseren Track "Weltenbrand" lieben und dazu abfeiern, haben wir jetzt auf der Seite des russischen Onlinemags GERMANROCK.ru einen Bericht zu unserem Album und uns gefunden!

Was auch immer dort steht, Dank Google können wir keinen wirklichen Zusammenhang finden. Vielleicht gibt es ja jemanden unter Euch, der/die uns die - hoffentlich - netten Worte übersetzen kann?


Ansonsten bedanken wir uns natürlich bei GERMANROCK.ru für die Ehre!

Vielen Dank und gehabt Euch alle wohl!

...der Weltuntergang ist nur ein Konstrukt der Medien und Industriegesellschaft, der Weltenbrand steht uns bevor...

Sonntag, 16. Dezember 2012

Liebe Freunde/-innen der lyrisch, kritischen Realität! 

Zum dritten vorkommerziellen Sonntag verweilen wir, Dank Eurer Stimmen, die zweite Woche (KW 50/2012) mit dem Track "Weltenbrand" bei den GEWC Top 15 Tracks! Jetzt auf Platz 12 und dafür danken wir Euch. 

Natürlich hoffen wir, dass wir noch weitere Wochen in den Top15 bleiben! 

Dienstag, 11. Dezember 2012

Erster Livetermin 2013




Liebe Freunde/Liebe Freundinnen des klaren Wortes!

Wir dürfen Euch heute feierlich den ersten Livetermin 2013 verkünden!

19.01.2012 - Dynamo, Werk 21 - Wasserwerkstr. 21 - Zürich

Ausgebrannt ---- Nachtbrand Abschlussparty

Wir freuen uns im rahmen des kultigen Nach(t)brand wieder auftreten zu dürfen, auch wenn es die Abschiesparty ist! Es wird sicher eine wunderbare Zusammenkunft!

Also, gebt fein acht...

Samstag, 8. Dezember 2012

Alle guten Dinge sind 3! - GEWC, die Dritte

Liebe Freunde/-innen der lyrisch, kritischen Realität! 

Das Wochenende startet erneut sehr vielversprechend! Dank Eurer und diverser anderer Stimmen sind wir, nachdem unser Album "Der Mensch ist los!" die zwei Wochen (KW 47+48/2012) auf Platz 10 der Top Ten der GEWC Album Charts verweilten, nun mit dem  Track "Weltenbrand" GEWC Top 15 Tracks eingestiegen!

Habt Dank für diesen Erfolg und natürlich hoffen wir, dass wir noch weitere Wochen in den Top15 bleiben! 

Weiterhin dürft Ihr für eben selben Track unseren Erfolg weiter pushen und könnt auch beim diesjährigen Sonic Seducer - Battle of the Bands






für "Weltenbrand" und uns voten, so das wir uns eventuell auf dem Blackfield im Amphietheater zu Gelsenkirchen treffen können und ein wenig plauschen...


Vielen Dank für Alles! 

Wir sind bereit für die Realität!

Seid Ihr es auch?

Dienstag, 4. Dezember 2012

...und noch eine weitere Albumbesprechung


Liebe Freunde /-innen der lyrisch, kritischen Realität


Eine weitere Rezension zum Album "Der Mensch ist los!", aber diesmal eine nicht so erfreuliche für uns! Diese Rezension, geschrieben von Herrn Horrschd / Medienkonverter möchten
wir Euch natürlich nicht vorenthalten! Allerdings bleibt diese Albumbesprechung nicht ganz unkommentiert.

Wir finden es schade, dass solch eine Rezension von einem bereits seit Jahrzehnten bestehenden, kultträchtigen Onlinemagazin, wie es der Medienkonverter ist, veröffentlicht wird. Okay, Meinung ist Meinung und das ist u. a. auch die Philosophie von DAS FORTLEBEN! Jede Meinung zählt und jede Meinung kann ebenso unterschiedlich sein. 

Und das ist auch gut so!

Wenn allerdings Zitate in einer Kritik als Beispiele genannt werden, dann sollten diese Zitate auch korrekt aufgeführt sein. Korrekt heisst es: "Das arme Volk, wie Waren in den Händen der peitschenden Kreaturen gehalten. Jetzt sollen wir bezahlen, sollen wir bluten für derer mächtigen Ignoranz? ... Die Machthabenden jedoch..." und das hört man aber auch "nach vielen vielen Hördurchläufen" korrekt heraus! Jetzt fragen wir uns, ob Herr Horrschd auch wirklich alle Texte sinnlich sowie akustisch verstanden hat?


Weiterhin fragen wir uns, ob es noch künstlerische Freiheit in Sachen Wortakrobatik gibt, wenn uns schon gramatikalische Verfehlung nachgesagt wird!
Wir glauben werter Kritker hätte auch besser vor Veröffentlichung seinen Bericht von mehreren Lektoren /-innen prüfen lassen sollen.

Leider finden wir es sehr traurig, dass mit solch einer Rezension das Bild eines Künstlers beschädigt werden kann.


Aber schön, dass unser Album auch in diesem Falle das Denken fördert...



Samstag, 1. Dezember 2012

2. Woche in den GEWC + Neuvorstellung "Weltenbrand"

Liebe Freunde/-innen der lyrisch, kritischen Realität! 

Das Wochenende startet für uns schon sehr vielversprechend! Dank Eurer und diverser anderer Stimmen dürfen wir mit unserem Album "Der Mensch ist los!" die zweite Woche (KW 48/2012) auf Platz 10 der Top Ten GEWC Album Charts verweilen! 

Weiterhin steht unser Track "Weltenbrand" von unserem aktuellen Album in der Neuvorstellung für die Top 15 Track-Charts!

Habt Dank für diesen Erfolg und natürlich hoffen wir, dass wir noch weitere Wochen in den Top10 bleiben sowie mit "Weltenbrand" bei den Tracks einsteigen! Das würde uns zeigen, dass auch tatsächlich unbekanntere Acts ohne Labeldeal es heutzutage auch noch schaffen können die Erfolgsleiter zu erklimmen. 

Vielen Dank für Alles!